Suche nach Immobilien
Eigenschaften gefunden . Findest du nicht was du gesucht hast? Versuchen Sie unser vorgeschritte Suche

Die Heiligen Drei Könige in Spanien

3 Jan 2020
Die Heiligen Drei Könige in Spanien

Das Fest der „Heiligen Drei Könige“ ist in Spanien das Ereignis in der Weihnachtszeit, worauf sich v.a. die Kleinsten der Familie freuen.

Der Brief an die Heiligen Drei Könige - La Carta a los Reyes Magos

In Spanien sind es die Heiligen Drei Könige, die in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar die Geschenke bringen. Natürlich nur wenn man sich den Rest des Jahres gut benommen hat, ansonsten gibt es nur schwarze Kohle. Also schreiben die Kinder jedes Jahr einen Brief an die Heiligen Drei Könige - „la carta a los Reyes Magos“. Dieser wird rechtzeitig abgeschickt und enthält eine lange Wunschliste, die mit Geschenken gefüllt ist.

Der Umzug der Heiligen Drei Könige – La Cabalgata de Reyes

Das Fest der Heiligen Drei Könige findet v.a. auf den Straßen Spaniens statt, wo sich die Könige zur Freude aller am 5. Januar sehen lassen. In Großstädten werden riesige Umzüge veranstaltet und die Könige reiten sogar auf Kamelen ein. Der erste Umzug datiert aus dem Jahre 1866 in der Stadt Alcoy und gilt hier mittlerweile als Fest von nationalem touristischen Interesse. Die Straßen werden für Stunden gesperrt, um die Stadt mit Licht, Farben und Weihnachtsmusik zu erfüllen. Manche Könige hinterlegen die Strecke zu Fuß, auf Pferden oder auf bunten Karrossen und sie verteilen Bonbons und Süßigkeiten. An diesem Tag sind Spaniens Straßen voller Menschen und begeisterter Kinder; es gibt kaum eine Ortschaft in der sich die Könige nicht sehen lassen... In kleinen Ortschaften gibt es sogar kleine Geschenke für die Kinder und es werden heiße Schokolade und „migas“ verteilt, um die Kälte besser zu überstehen. Danach geht es nach Hause, und vor dem Schlafen gehen stellt jeder seine Schuhe vor den Kamin oder die Tür, damit die Könige beim Verteilen der Geschenke auch niemanden vergessen... Der Morgen darauf ist immer wieder einer der schönsten im Leben der spanischen Kinder. Mit Glück öffnen sie jede Menge Geschenke mit denen sie die Zeit bis zum nächsten Dreikönigsfest überbrücken.

Der Königskranz - El Roscón de Reyes

Eine weitere Tradition ist der Königskranz, der am 6. Januar in keinem Haus fehlen darf. An diesem Tag wird ein Stück „Roscón de Reyes“ gegessen. Ein Hefekranz mit kandierten Früchten dekoriert, meist waagrecht halbiert und mit viel Sahne gefüllt; dazu eine Tasse Tee, Kaffee oder heiße Schokolade. Im Innern wird eine Bohne oder eine kleine Figur (meist einer der Heiligen Drei Könige) versteckt. Es symbolisiert das Jesuskind, das vor dem König Herodes versteckt und in Schutz genommen wurde. Wer die Figur findet, darf im kommenden Jahr zum Königskranz einladen

Bildergalerie

zurückkehren

Neubaus


Weiterverkäufe


Land


Küste und Strand

Eigenschaften




Es wurden keine Immobilien gefunden, die mit Ihren Suchkriterien übereinstimmen.








Unsere Büros

Almoradí

c/ Constitución, 26 - Almoradí
(03160) Alicante

Tel: (+34) 966 782 534

Guardamar

c/ Avenida País Valenciano, 20-03160
Guardmar del Segura (Alicante)

Tel: (+34)966 843 979

La Mata

c/ Virgen del Carmen, 16- La Mata
Torrevieja - 03188 - Alicante

Tel: (+34) 966 923 716